Mit einer Direktive vom 9. Mai hat sich der US-amerikanische Präsident George W. Bush weitreichende Vollmachten im Fall einer nationalen Katastrophe gesichert. Was sich liest wie eine harmlose Richtlinie zum Vorgehen im Notfall hat es jedoch in sich: Weite Teile der Verfassung könnten außer Kraft gesetzt werden. …

Weiterlesen